Eine Verbindung zu Lateinamerika auf Lebenszeit

Das Freiwilligenprogramm von Nuestros Pequeños Hermanos bietet dir verschiedene Möglichkeiten eines Volontäreinsatzes in Lateinamerika. Die wichtigsten Voraussetzungen sind die Bereitschaft, sich in die Gemeinschaft zu integrieren und dabei ein positives Vorbild für die Kinder zu sein.

„Die vielen dankbaren und fröhlichen Kindergesichter sind mir noch heute in Erinnerung. Ich kann Interessierten diese einmalige Erfahrung nur empfehlen, es erweitert definitiv den persönlichen Horizont und das Verständnis gegenüber anderen Kulturen um Welten.“

Guido Mühlemann, Geschäftsführer von NPH Schweiz, ehemaliger Volontär bei NPH Honduras

Wir bieten dir eine Vielfalt an beruflichen, persönlichen und interkulturellen Erfahrungen, die du sonst kaum in dieser Art sammeln kannst. Für uns sind die Freiwilligen äusserst wichtig, sowohl als Unterstützung unserer Mitarbeitenden, wie auch als Bezugspersonen für unsere Kinder.

Du hast die Gelegenheit, deine Fähigkeiten und dein Wissen für andere einzusetzen. Ausserdem bringen Volontäre oft neue Ideen und Sichtweisen mit, die sich in der Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitenden vor Ort als hilfreich bei der Bewältigung unserer täglichen Aufgaben erweisen.

NPH International sucht flexible, verantwortungsbewusste und kreative Persönlichkeiten, die gerne für die NPH-Kinder da sind – wie in einer Familie.

Voraussetzungen

  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit (Verein, Pfadfinder, Kirche, Nachhilfe)
  • Mindestalter 21 Jahre
  • Gute Spanischkenntnisse
  • Zeit für einen 13-monatigen Volontärdienst
  • Identifikation mit christlichen Grundwerten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein und Kreativität
  • Offenheit für interkulturelle Erfahrungen

Interesse an einem Volontäreinsatz?

Informationen erhältst Du bei NPH International